Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bildergalerie

Unsere Tiere

Das arbeiten mit den Tieren macht unheimlich Spaß.

Auch wenn es anstrengend ist,aber man vergißt alle Probleme und Sorgen,weil man von den Tieren immer erinnert wird,das man für sie da sein soll.

Fangen wir an mit dem Hund.

Er ist eine Mischung aus Jack Russel und Dackel,und will immer dabei sein.Leider ist er kein schmusehund.

Dann laufen hier noch 5 katzen.Sie sind sehr verschmust und manchmal nervlich weil sie überall sind und immer kuscheln wollen.

Unsere 3 Pferde lassen einen auch nicht in Frieden wenn man über die Weide streift um den Zaun zu reparieren oder anderes.Man muss sie auch unterhalten.Manchmal vergißt man sogar warum man auf die Weide gegangen ist.

Dann haben wir eine Herde Kühe, die ihre Kälber selber führen, und von einem Bulle geleitet wird.

Neu in diesem Jahr sind unsere Minikühe (Zwergzebu).

Zwei Texelschafe zum anfassen und füttern.

Sehr schmusebedürftigt sind auch unsere Kaninchen, schüchterner sind die Meerschweine.

Wir haben auch eine eigene Geflügelschau.Da legen wir Wert auf die Rasse,aber nicht auf den Farbschlag.

Bunt soll es sein.

Angefangen mit unseren Hühnern,zur zeit haben wir:

Chabo-Brahma-Italiener-Friesen-Maran-Yokohama-Phönix-Seidenhuhn-Araucaner und unsere Teufelshühner La Fleche.

Anderes Geflügel:

Pfauen-Weiß und blau, Silberfasan-Rotfusshühner-Ohrfasan-Gänse-Braut und Mandarinenenten.

Wir haben verschiedene Wasserschildkröten.

Und wir haben Landschildkröten.

In den Volieren haben wir verschiedene Vögel.

Luzie unsere Blaustirnamazone begrüßt mit einem Hallo.

Prachtrosella,Wellensittiche,Singsittiche, Pennant, Möwchen,Reisfinken und und und.Auf dem Boden laufen Wachteln.

Über der Anlage fliegen Tauben.Strasser, blau und schwarz -grosse Römer und einzelne.

Alle unsere Tiere wollen jeden Tag ihr Futter und ihre Zuwendung haben.

Wenn ihr mal einen anstrengenden aber doch zufriedenen Tag haben wollt,ruft doch einfach mal an.Vielleicht haben wir ja Zeit für euch.

Es ist  eine Therapie mit vielen Therapeuten.....Aber diese hilft!

Wenn ihr wollt dürft ihr für einige der Tiere etwas zum füttern mitnehmen.

Die Pferde dürfen nicht gefüttert werden.

Aber alle anderen dürfen trockenes Brot,Gemüse (Karotten,Salat)Zwieback Körner oder Obst haben.